Team in Kathmandu gut angekommen auf 1.350m

  1. Tag Team in Kathmandu gut angekommen

Gestern Nachmittag ist unser Expeditionsteam am Flughafen in München gestartet. Nach einer Zwischenlandung in Istanbul ging es dann weiter nach Kathmandu, wo sie heute, am Dienstag 07. April in der Früh angekommen sind.

Jetzt habe ich schon die erste Informationen von Andy aus Kathmandu bekomme.
Von seinem iPod gesendet:
„Hallo Sabine. Wir sind heute in Kathmandu gut angekommen. Der Flug war sehr angenehm und die Landung war überraschen sanft.
Heute haben wir noch nicht viel getan – Pizza essen in der bekannten Pizzeria „Fire and Ice“.
Jetzt sind wir alle satt und gesund und freuen uns aufs schlafen gehen.
Liebe Grüße von uns allen an unsere Lieben zu hause.
Euer Andy mit Superteam“

Pizzeria "Fire and Ice"

Pizzeria “Fire and Ice”
Foto: Archiv Holzer

Beruhigend zu wissen, dass die erste Hürde – die Anreise nach Kathmandu geschafft ist  – und alle gesund angekommen sind.
Nun Morgen werden sie ihr Briefing haben und in der Stadt noch einige andere Sachen erledigen.

Klemens, Flo, Wolfi und Andy satt aber müde

Klemens, Flo, Wolfi und Andy satt aber müde
Foto: Archiv Holzer

Sie haben auch schon die erste E-Mail bekommen:
Lieber Andy
ich weiß nicht, ob du dich an mich erinnerst. Ich bin die Billi und arbeite für die Miss Hawley. Ich kam letztes Jahr auch bei euch im Hotel vorbei. Ich habe gehört, dass ihr dieses Jahr auf die Nordseite geht – Recht habt ihr! Du, meinst du ich könnte morgen Vormittag so um 10 Uhr bei euch für das Miss Hawley Briefing vorbei kommen? Das wäre super!
Ganz lieber Gruß und bis hoffentlich morgen
Billi
Billi Bierling
Lazimpat, Kathmandu

Zur Information: Billi Bierling, ist die 1. erfolgreiche Deutsche Everest-Besteigerin von der Südseite (2009).
Billi, geboren in Garmisch-Partenkirchen,  lebt hier in Kathmandu und sie arbeitet für die legendäre Mrs. Holly, einer inzwischen über 90 Jahre alten Dame, die seit Anfang der 60er Jahre alle Besteigungen aller 8000er penibel genau registriert.
Billi, selbst eine bekannte und erfolgreiche Bergsteigerin mit mehreren 8.000er im Gipfelbuch, wird unser Team „registrieren“ für Ihre spätere Statistik.

So hoffe ich, dass ich morgen wieder ein paar aktuelle Bilder von unseren Männern aus Kathmandu bekomme und euch meinen lieben Lesern darüber berichten kann …

Bleibt mir und unserem Team treu euer Bodenpersonal Sabine

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort