Waschtag im Basislager auf 5.380m

20. Tag Im Basislager ist heute Waschtag

Andy hat mir einige Fotos und diese Zeilen geschickt.
So war der Blick den unser Team vom Gipfel des Lobuche East Peak genießen durften – noch Fragen …

Panorama vom Lobuche Peak - Pumori Everest Nuptse Lhotse Makalu AmaDablam

Panorama vom Lobuche Peak – Pumori Everest Nuptse Lhotse Makalu AmaDablam

„Hallo Sabine,
Hier alles OK.
Gestern wie Du gelesen hast, fein eingetroffen und mit Dawa die NEWS bezüglich Weitermachen oder Abbruch besprochen.
Am Freitag gibt es dazu eine weitere Entscheidung.

Für uns sowieso nun mal drei oder vier Rasttage geplant.

Heute hat Wolfi mal Wäsche gewaschen, auch meine Softshellhose von ORTOVOX hat er in die Mangel genommen. Ich muss immer wieder sagen, Wolfi ist ein Wahnsinns Hammer.

Wolfi beim Wäschewaschen im Everest Basislager auf 5.380m

Wolfi beim Wäschewaschen im Everest Basislager auf 5.380m

Tom, Thomas und Juliane nutzen den Tag für diverse Filmaufnahmen, Interviews und rasten.

Mein Hals ist noch nicht OK, wird sich aber wohl bald legen.

Alle sind wir super gut auf und wir lassen die Dinge auf uns zukommen.

Dein Andy mit Team“

Wolfi , Andy und Daniel am Gipfel des Lobuche East Peak mit Mt. Everest im Hintergrund

Wolfi , Andy und Daniel am Gipfel des Lobuche East Peak mit Mt. Everest im Hintergrund

Natürlich möchte ich euch auch noch die Fotos von ihrer Akklimatisierungstour auf den Lobuche East Peak mit 6.119m  zeigen – damit auch ihr meine lieben und treuen Leser sehen könnt, was unser Team schon geleistet hat …

Aufstieg in der Gipfelflanke zum Lobuche East Peak

Aufstieg in der Gipfelflanke zum Lobuche East Peak

 

 

Andy mit Tensing beim Abstieg vom Lobuche East Peak

Andy mit Tensing beim Abstieg vom Lobuche East Peak

 

 

 

 

 

 

Andy am Gipfel des Lobuche Peak 6119m mit Mt. Everest im Hintergrund

Andy am Gipfel des Lobuche Peak 6119m mit Mt. Everest im Hintergrund

Mir bleibt nur mehr euch  zu wünschen –  mögen auch eure Träume in Erfüllung gehen…
Namaste euer Bodenpersonal Sabine

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Waschtag im Basislager auf 5.380m

  1. Jutta sagt:

    Lieber Andy,
    ich wünsche Dir und Deinem gesamten Team alles Glück der Welt, und dass Du Deinen Traum, den letzten der Seven Summits zu besteigen, erfolgreich hinter Euch bringen könnt. Ich verfolge Deinen Blog jeden Tag, es gibt kein Fernsehen mehr, nur noch Deine Schilderungen.
    lles, alles Gute und alles Glück für Euch!

    • Sabine Sabine MöMöcklinghoff t sagt:

      Lieber Andy, liebe Juliane, liebes Team,
      Hut ab vor dem, was Ihr bisher schon geschafft habt. Lasst Euch bitte nicht beeinflussen von einigen hässlichfn Kommentaren einiger unangenehmer Zeitgenossen, die keine Ahnu g haben wovon sie übernaupt reden. Mein Bekannten- und Freundeskreis ist begeisterter Leser Eures Blogs und wūnscht Euch weiterhin gutes Gelingen, Kraft und Ausdauer und vor allen Dingen dass Ihr heil wieder zurück kommt!
      Ihr habt Euch etwas vorgenommen und ich wünsche Euch von ganzem Herzen, dass es auch gelingt!!!
      Liebe Grüße
      Sabine Mõcklinghoff

  2. Steev sagt:

    Hallo Andy. Danke für den Block, den ich zwar nur unregelmäßig aber interessiert verfolge. Insbesondere Danke für den klaren Blick Deiner Worte. Steev

  3. Roger Stuber sagt:

    Lieber Andy
    Wir kennen uns jetzt seit gut einem Jahr. In dieser Zeit durfte ich mit Dir klettern, mich mit Dir in verschiedenen Gesprächen austauschen, Deine Eltern kennen lernen, bei Dir zuhause sein. Ich möchte Dir nun sagen, dass sich für mich Deine Gedanken zum Unglück am Everest, der allgemeinen Situation für die Sherpas, zum weiteren Vorgehen usw. absolut nachvollziehbar sind, ja ich spüre, “Andy spricht mit Respekt, aus dem Herzen und mit Verstand”. Genau das schätze ich an Dir und auch an den verschiedenen Gesprächen die wir schon zusammen führten! Ich wünsche Dir und euch Allen viel Kraft und Weisheit für die nächsten Schritte.
    Liebe Grüsse Roger Stuber

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>